Projektbeschreibung

Beleuchtung des Schlossvorplatzes mit speziell entwickelten, hocheffizienten LED-Leuchten in warmer Lichtfarbe. Der Konzeptansatz ist mit dem Ziel ausgelegt, neben einer ordnungsgemäßen und effizienten Grundbeleuchtung die stadtraumtypischen Elemente zu visualisieren und den Wiedererkennungswert des Stadtbildes in der Nacht zu erhalten.

PDF-Artikel über das Lichtkonzept im Freiraumgestalter 1/2016

©Planung und ©Fotos: Mario Hägele, Atelier für Architektur und Lichtplanung, Stuttgart